Auf die Gurke, fertig, los! Über meinen zweiten Halbmarathon im Spreewald

Guten Abend, ihr Lieben! Es hat zwar ein Weilchen gedauert, aber nun habe ich endlich den Spreewald-Marathon und die vielen gemeinsamen IDAA-Aktivitäten im Zuge dieses tollen Events “abgearbeitet”. Wer es noch nicht gesehen hat: Von mir ist im Mai im Rahmen des Monatsthemas “Diabetes ohne Worte” ein Beitrag in der Blood Sugar Lounge hierzu erschienen. Heute habe ich nun auch auf meinem Blog einen Beitrag darüber veröffentlicht – zum Ausgleich dann mit ganz besonders vielen Worten (und natürlich auch Fotos, ihr dürft gern nachschauen, ob ihr auch welche von euch darunter entdeckt…). Außerdem wird in der nächsten Ausgabe der Diabetes Zeitung der DDG eine ganzseitige Reportage von mir über unser gemeinsames sportliches Wochenende erscheinen. Irgendwann in der letzten Juniwoche sollte die Ausgabe hier online abrufbar sein. Viel Spaß beim Lesen!

Es hat – trotz meiner exorbitanten Zuckerorgie – viel Spaß gemacht mit euch allen, und ich freue mich schon auf den nächsten Spreewald-Marathon. Bei der Veranstaltung habe ich garantiert nicht zum letzten Mal mitgemacht!

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu: