FAQ Intranet

Fragen und Antworten zur Funktionalität unseres internen Bereichs

Was bedeuten die Symbole im Profilbereich?

Ein Klick auf die Symbole öffnet folgende Bereiche:

Profil | Pinnwand | Foto-Gallerie | Kommentare | Nachrichten | Blog-Beiträge | Blog-Beiträge verfassen

Außerdem findet sich neben dem Profilfoto noch ein Zahnrad …

Beim Klicken auf das Zahnrad öffnet sich ein Kontextmenu, das folgende Optionen ermöglicht:

  • Profil bearbeiten ⇒ Ergänze die Angaben zu Deiner Person (Deine Kontaktdaten, Deine Sportarten usw.). Auch kannst Du ein nettes Foto von Dir hochladen, indem Du auf das Bild klickst. Wenn Deine Eingaben fertig sind, vergiss nicht, diese zu speichern (Profil aktualisieren).
  • Mein Konto ⇒ Hier kannst Du zahlreiche grundlegende Einstellungen vornehmen, z. B. Deine E-Mail-Adresse ändern, ein neues Passwort vergeben, Dein Profil für andere Vereinsmitglieder sichtbar schalten und die privaten Nachrichten ein oder ausschalten.
  • Abmelden ⇒ Du beendest den Zugang zum Intranet und musst Dich danach neu anmelden.
  • Abbruch ⇒ Das Kontextmenu wird geschlossen.
Und wenn ich nicht möchte, dass mein realer (Vor-)Name im Mitgliederverzeichnis oder als Autor bei Blog-Beiträgen oder Kommentaren angezeigt wird?

Gib in Deinen Profil einen Nicknamen ein und lasse das Fehl mit Vor- und Nachnamen frei (Profil bearbeiten).

Kann ich auch “unsichtbar” sein?

Sichtbar sind Deine Angaben im Profil ausschließlich für eingeloggte Mitglieder. Und ja, vollständig “unsichtbar”, das ist sogar die Grundeinstellung, die Du bei Deinem ersten Login vorfindest (vgl. Screenshot). Folgende Einstellungen sind möglich:

Profil-Privatsphäre
⇒ Jedes Mitglied / Nur ich
… kann Dein/mein Profil betrachten

Mein Profil aus dem Mitgliederverzeichnis ausblenden
⇒ Nur wenn Du hier auf “Nein” klickst, können Dich andere Mitglieder finden und kontaktieren.

Private Nachrichten
⇒ Jedes Mitglied / Niemand
… kann mir Nachrichten senden.

Wir empfehlen aber, Dein Profil sichtbar zu schalten und Dich im Mitgliederverzeichnis einblenden zu lassen. Nur so kannst Du von anderen Mitgliedern gefunden und kontaktiert werden.

Wie kann ich Erfahrungen, Erlebnisse, Fotos und Ähnliches teilen?

Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten, je nachdem was Du wie mitteilen möchtest.

  1. Pinnwand
    Du kannst auf Deine eigene Pinnwand oder auf die eines anderen Mitglieds schreiben oder Fotos laden. Diese Einträge sind vereinsintern sichtbar, entweder wenn ein anderes Mitglied Deine Pinnwand ansieht oder wenn ein Mitglied die Pinnwand der IDAAPinnwand der IDAA betrachtet, denn auch hier sind alle Pinnwandeinträge sichtbar.
    Ein Pinnwand-Eintrag kann der Beginn einer Diskussion sein, denn Mitglieder haben die Möglichkeit, diese zu kommentieren.
  2. Private Nachrichten
    Du kannst Mitgliedern private Nachrichten senden. Diese werden über die Nachricht per E-Mail informiert (falls sie diese Funktion nicht in ihren Privatsphäre-Einstelllungen deaktiviert haben).
    Private Nachrichten können ausschließlich von dem Mitglied gelesen werden, dass Du angeschrieben hast.
    Um Mitgliedern Nachrichten zu senden, hast Du verschiedene Möglichkeiten: entweder über die Profilseite des Mitglieds oder über das Mitgliederverzeichnis und -suche.
  3. Blog-Beitrag
    Ein Blog-Beitrag erscheint prominent auf unserer Webseite und ist von jedem Besucher lesbar – es sei denn Du ergänzt Deine Überschrift mit dem Zusatz “nur intern” vor der Veröffentlichung, dann wird der Beitrag nur von eingeloggten Mitgliedern zu lesen sein.
    Du kannst den Blog-Beitrag mit einem Editor erstellen, der zahlreiche Möglichkeiten zur Textformatierung bietet. Auch Fotos können hochgeladen und eingefügt werden.
    Ein öffentlicher Beitrag kann von allen Besuchern der Webseite kommentiert werden, ein interner nur von Vereins-Mitgliedern.
    Bitte habe dafür Verständnis, dass ein Blog-Beitrag, wenn Du auf “Veröffentlichen” klickst, nicht sofort online gestellt, sondern einmal gegengelesen. Sobald der Beitrag online ist, erhältst Du eine Benachrichtigungs-E-Mail.
    Auch nach der Veröffentlichung kannst Du Deinen Beitrag weiter bearbeiten.
Ja Nein
%d Bloggern gefällt das:

Bist Du ein Mitglied der IDAA?