Kategorie: CSII

13

Welche Insulinpumpe statt Animas vibe?

Hallo, bei mir steht demnächst eine neue Insulinpumpenversorgung an. Leider muss ich mich von der Animas vibe verabschieden, mit der ich über Jahre gute Erfahrungen gesammelt habe. Welche Alternativen gibt es für sporttreibende Typ1-Diabetiker mit sehr niedriger Basalrate? Ich nutze zusätzlich das Freestyle libre. Danke für eure Tipps!

10

Bitte um Tipps für Triathlon

Hallo Zusammen, Worum gehts: Ich bräuchte paar Tipps für meinen Tegernsee Triathlon am 02.Juli. Es ist mein erster Triathlon und bezüglich des Schwimmens empfinde ich noch etwas unbehagen, besonders weil die 1,5 km im See stattfinden. Ich habe gestern eine Generalprobe durchgeführt. Das heißt 1,5 km im Regattasee, dann rüber zur Regattastrecke Unterschleißheim und 8 Runden à 5 km mitm Rad, anschließend 2 Runden gelaufen allerdings bei 7km abebrochen wegen Knieproblem. (Altlast von einem 24 Stunden Wandern). Hab seit einer Woche die 640 G aber ohne Sensor. Aber FGM. Bin ohne Pumpe geschwommen. Aber ist das beim Triathlon...

0

Probanden für Sportstudie in Neuss gesucht

Das Institut Profil (Profil führt seit Jahrzehnten sehr seriöse Studien mit Diabetikern durch) sucht Probanden für eine Sportstudie, es winkt ein lukratives Honorar, wer Interesse hat: Studiennummer 0756 Studienort Neuss Wir suchen für eine klinische Studie Teilnehmer mit Diabetes mellitus Typ 1: – männliche Personen mit Diabetes mellitus Typ 1 – Diagnose des Diabetes mellitus seit mindestens 1 Jahr – Pumpenträger – Alter zwischen 18 und 50 Jahren, jeweils einschließlich – weitgehend als gesund eingestuft – körperliche Aktivität an mindestens 3 Tagen / Woche Die Studie beinhaltet 3-4 ambulante Besuche (Dauer jeweils ca. 2-5 Stunden). Die Gesamtdauer der...

16

Bietet Fiasp Vorteile für sporttreibende T1D?

Hallo miteinander, habe seit wenigen Tagen das neue Insulin Fiasp (schneller wirkendes NovoRapid) in der Pumpe. Ich kann noch nicht viel sagen, außer: Bei meinen (geringen) Dosen ist der Wirkeintritt etwas früher, für etwa 1,5h hat man eine (konstant) anhaltende Wirkung, nach 3h kann ich keine BZ-senkende Wirkung mehr messen Das Fiasp könnte insbesondere beim Zeitmanagement Nahrungsaufnahme-Sport Vorteile bringen: “Wann muss ich vor dem Wettkampf frühstücken und gespritzt haben, um nicht in die Hypo zu laufen?” Macht sonst noch jemand gerade dies bezügliche Erfahrungen? Detlef   P.S.: Zu Visualisierung habe ich zu dem NovoRapid-Wirkverlauf (blau) den von mir...

Bist Du ein Mitglied der IDAA?