Kategorie: CT und ICT

4

Sporttauchen mit Pumpe

Hallo, ich tauche seit über 30 Jahren mit einer ICT Einstellungen weltweit und habe das immer recht gut hinbekommen. Mittlerweile habe ich knapp 1000 Tauchgänge. Ich habe jetzt seit Anfang des Jahres eine Insulinpumpe mit der ich gut zurecht komme. Da ich im November zum tauchen nach Egypt fliege stelle ich mir die Frage, welche Einstellung ich wähle. Bleibe ich bei der Pumpe und spritze vorm tauchen 1-2E Basalinsulin, stelle ich wieder komplett um auf ICT, oder wie gehe ich vor? Hat jemand Erfahrungen, was man am besten macht? Da die Tauchgänge manchmal +60 Minuten dauern plus ggf....

16

Bietet Fiasp Vorteile für sporttreibende T1D?

Hallo miteinander, habe seit wenigen Tagen das neue Insulin Fiasp (schneller wirkendes NovoRapid) in der Pumpe. Ich kann noch nicht viel sagen, außer: Bei meinen (geringen) Dosen ist der Wirkeintritt etwas früher, für etwa 1,5h hat man eine (konstant) anhaltende Wirkung, nach 3h kann ich keine BZ-senkende Wirkung mehr messen Das Fiasp könnte insbesondere beim Zeitmanagement Nahrungsaufnahme-Sport Vorteile bringen: “Wann muss ich vor dem Wettkampf frühstücken und gespritzt haben, um nicht in die Hypo zu laufen?” Macht sonst noch jemand gerade dies bezügliche Erfahrungen? Detlef   P.S.: Zu Visualisierung habe ich zu dem NovoRapid-Wirkverlauf (blau) den von mir...

Bist Du ein Mitglied der IDAA?