Bei allen Veranstaltungen besteht keine gesonderte, medizinische Betreuung durch die IDAA. Weiterhin übernimmt die IDAA keinerlei Haftung für eventuelle Schäden irgendwelcher Art. Die Teilnahme geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko.

This page as PDF  Ausschreibung als PDF anzeigen (z. B. um diese auszudrucken)

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

100. Wöhrder See parkrun

7. März @ 9:00 - 10:00

Michael hat ja bereits auf die bundesweite parkrun Serie aufmerksam gemacht …

Und jetzt besteht die Gelegenheit, beim 100. (!) Wöhrder See parkrun in die Serie einzusteigen. Michael wird selbst nicht laufen, ist aber als Helfer vor Ort und freut sich über Starter der IDAA. Anlässlich des Jubiläums wird dies ein besonderer Lauf samt Feier!

Einen Eindruck von der Aktion bietet der folgende Zeitungsartikel:
www.nordbayern.de/wohrder-see-parkrun-laufer-trotzen-minusgraden-1.9768089

Meldet Euch auf der folgenden Webseite mit dem Vereinsnamen “IDAA Deutschland” an, die Teilnahme ist wie bei allen parkruns kostenlos:

www.parkrun.com.de/woehrdersee/

Bitte meldet Euch ebenfalls bei Michael!

Ansprechpartner:
Michael Sailer
micha.sa@web.de

Details

Datum:
7. März
Zeit:
9:00 - 10:00

Veranstaltungsort

Nürnberg
Nürnberg, Deutschland + Google Karte

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Subscribe  
Benachrichtige mich zu:
This page as PDF  Ausschreibung als PDF anzeigen (z. B. um diese auszudrucken)

Deine Veranstaltung fehlt? Deine Sportart ist nicht dabei?

Dann schlage doch eine Veranstaltung vor, überlege, ob man sich im Rahmen des Events treffen kann, und sei Ansprechpartner vor Ort! Verfasse einen Einladungstext  und sende diesen an Andreas May (may@idaa.de).


Bei allen hier aufgeführten Wettkämpfen erstattet die IDAA ihren Mitgliedern die Startgebühren, sofern diese auch nachweislich an der Veranstaltung teilgenommen haben, unter dem Vereinsnamen “IDAA Deutschland” gemeldet waren und einen Bericht auf der Webseite (Blog-Beitrag, Kommentar, Pinnwand-Eintrag) oder im Jahrbuch veröffentlichen.
Dafür sind Kopien der entsprechenden Belege (Ergebnisliste/Urkunde und Kostenbeleg) nach der Veranstaltung an den Kassenwart zu senden.