Omnipod & Freestyle vs Ypso & Dexcom

Hallo an alle,

 

ich trage momentan die Medtronic VEO und den Freestyle Libre.

Ich mache viel Sport (laufen) und VEO + Freestyle funktioniert gut fuer mich.

Nun ist meine VEO schon ein bisschen antik und ich werde daher diesen Sommer auf eine Pumpe wechseln. Die neue Medtronic Pumpe ist mir jedoch zu groß.

Daher habe ich mir als Favoriten (sowohl in Bezug auf Sport als auch auf baldiges loopen) entweder Ypso + Dexcom oder Omnipod + Freestyle auserkoren.

Was denkt Ihr? Hat jemand mit Erfahrung mit Omnipod beim Sport? Wie sieht es mit der Fixierung aus wenn man viel und lange läuft und dabei auch entsprechend schwitzt?

Ich bin dankbar für jedes Feedback!

Viele Grüße,

Stefanie

Abbonieren
Benachrichtige mich zu:
guest
3 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle Kommentare
Andreas
Webmaster
3. Juni 2021 17:10

Moin!

Pumpe, das ist eine sehr schwierige Entscheidung. Ich selbst trage derzeit gebrauchte Spirit Combos und warte auf DIE, NEUE, GENIALE Pumpe – die immer noch nicht auf dem Markt ist.
Patch-Pumpen sind sicherlich kontrovers zu diskutieren. Für mich persönlich sind sie keine Überlegung wert, neben der verheerenden Ökobilanz ist es vor allem die (bei mir vorhandene) Notwendigkeit, nach längeren Läufen den Katheter zu wechseln. Zu oft ist nämlich die Katheterstelle danach “hin”, bzw. hat sich Gewebeflüssigkeit in den Katheter gedrückt. Dann jedes Mal eine vielleicht noch gut gefüllte, gerade gesetzte Patchpumpe zu wechseln, kann ich mir nicht vorstellen.
Allerdings spricht für den Omnipod, dass er loopbar ist (bald auch die neue Generation mit AndroidAPS). Ohne Loop-Perspektive würde ich zurzeit keine Pumpe kaufen, das ist halt die Zukunft!
Im nächsten Jahr erscheint wohl eine YpsoPump, die loopbar ist (ControlIQ). Wie gut der Algorithmus ist, das müsste sich noch erweisen.
Wenn ich jetzt eine Pumpe kaufen müsste, käme für mich am ehesten eine neue (alte) Spirit Combo infrage (geloopt mit AAPS) oder eine Insight. Diese hat ja beide Möglichkeiten, ein kommerzielles Loopsystem Diabeloop oder ein DIY Loop (AndroidAPS).
Aber wie gesagt: Für mich ist noch nichts auf dem Markt (Medtronic ist ein NoGo).
Kannst Du den Omnipod nicht probetragen?

Viele Grüße
Andreas

Andreas
Webmaster
Antwort zu  tefina
7. Juni 2021 17:44

Lange Läufe waren früher 30+ km, heute wechsle ich bei Läufen über 1 Stunde den Katheter.

3
0
Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!x
()
x