Kategorie: Veranstaltungen

0

Radeln im kalten Spreewald

Mal wieder radeln im schönen Spreewald am Marathontag. Wir hatten uns am Freitag 19.4. in Burg getroffen, es war ein sehr netter Abend. Danke nochmals für die Organisation! Eigentlich wollte ich mit meiner Frau am Samstag um 6:45 für die 200km Tour aufbrechen. 6°, Regen und der vermutlich altersbedingt nachlassende Ehrgeiz liessen uns dann aber am Frühstückstisch sitzen, bis der Regen aufhörte. Wir sind erst gegen 9:30 auf die offiziel 110km, real 120km Tour gestartet. Wir waren dann eher allein unterwegs. An den legendär guten Verpflegungsstationen hätten wir Verpflegung für die nächsten Wochen mitnehmen können, es waren viel...

0

Spreewaldmarathon und Zittauer Gebirgslauf 2024

Vom 19.04. bis 21.04.24 fand in Burg (Spreewald) wieder ein aktives IDAA Wochenende statt. Freitag waren wir zu 12. im Hafeneck Essen. Ulrike ging am Samstag über 70 km und Volker ging mit seiner Frau über 200 km bei kaltem und feuchten Wetter auf die Radstrecke. Am Abend liefen wir zu fünft beim 5 km Nachtlauf mit. Die Atmosphäre war wieder sehr schön. Am Sonntag gingen 6 IDAA´ler(innen) über die 10 km an den Start und ich lief mal wieder den Marathon. Das Wetter war bei ca. 8 °C recht frisch, aber Trocken.  Es war wieder ein schönes...

1

Auf die Gurke, fertig, los! 22. Spreewaldmarathon 2024

22. Spreewaldmarathon Auf die Gurke, fertig, los! Beginn: 18. – 21. April 2024   Orte: Burg, Straupitz, Lübbenau Hallo laufende, wandernde, walkende, skatende, radfahrende und paddelnde Naturfreunde, am vierten Aprilwochenende findet das Sportevent im schönen Spreewald in seiner 22. Auflage statt. Es werden von Freitag bis Sonntag verschiedene Strecken, Orte und Disziplinen angeboten. Informationen: https://spreewaldmarathon.de/wpswm/ IDAA – Mitglieder und Familienangehörige sind in den letzten Jahren im Spreewald bei unterschiedlichen Wettbewerben und Orten an den Start gegangen. Das Individuelle soll auch erhalten bleiben. Am Freitagabend werden wir wieder Plätze in einem Restaurant in Burg reservieren. Wir laden alle IDDA ler und...

9

Erfahrungsbericht zum Radmarathon La Marmotte in den französischen Alpen

Start: 25. Juni 2023 um 7 Uhr in Bourg d’Oisans. Auf der 186 km langen Strecke mit den Tour de France-Pässen Col de la Croix de Fer (2 067 m), Col du Télégraphe (1566 m) und Col du Galibier (2642 m) müssen über 5.500 Höhenmeter überwunden werden. Am Ende der Strecke wartet der 14 Kilometer lange Anstieg nach Alpe d’Huez (1812 m) mit 21 Haarnadelkurven. Jedes Jahr gehen bei diesem Radmarathon bis zu 7.500 Teilnehmer an den Start. https://marmottegranfondoalpes.com/en/ Kurz zu mir: Bei mir wurde Diabetes erst im Alter von 51 Jahren als Typ LADA diagnostiziert. Die zwölf...

3

Residenzlauf 2023

Hallo, am 30. April war der Residenzlauf in Würzburg. Die Presse schrieb von guten Laufbedingungen. Mir war es zu warm. Es hatte sich noch ein Läufer mit mir angemeldet. Die Zuschauerunterstützung war da. Der Moderater machte gute Stimmung. Ich schaffte es, gleichmäßige Runden zu drehen und lief langsam an. Nach ca. 9 km wollte mein Körper nicht mehr weiter, doch ich bewegte mich trotzdem weiter . Der andere IDAA-Teilnehmer empfing mich mit den Worten: “Dies war nicht unser bester Lauf.” Ich konnte nicht widersprechen. Ich war schon bei mehren Läufen dabei. Diesmal hat es keinen richtigen Spaß gemacht.

2

IDAA-“Stammtisch” zum 21. Spreewaldmarathon

 Im Rahmen des 21. Spreewaldmarathon 2023 trafen sich am Vorabend der Wettkämpfe im Spreewald IDAA-Mitglieder zu einem geselligen Erfahrungsaustausch im „Hafeneck“ Burg. Die zehn Teilnehmerinnen und Teilnehmer ließen eine schöne Tradition aufleben, welche vorvielen Jahren in einem kleinen Kreis begann. Ein reger Erfahrungsaustausch in Sachen Sportaktivitäten, Wettkampferfahrung und Saisonziele kam unkompliziert in Gang. Über gute und auch weniger gute Erfahrungen und Erlebnissen der Diabetes Therapie wurde sichintensiv ausgetauscht. Sportliche Erlebnisse machten ebenso die Runde wie geplante neue Aktivitäten.Eine ordentliche Stärkung vor den zahlreichen Wettbewerben am Samstag und Sonntag gehörte ebenfalls dazu. Lausitzer Spargel oder Spreewaldfisch waren begehrte Menüwahlen....

0

50. Rennsteiglauf

Am 13.05.23 findet der 50. Rennsteiglauf statt. Ich werde wieder am Rennsteig-Supermarathon teilnehmen. Ich würde mich freuen, jemanden aus der IDAA am 13.05. um 06:00 Uhr in Eisenach am Start oder bei der Zielparty zu sehen. Gern mich vorher kontaktieren: tosten.plachta@gmx.de Sportliche Grüße aus dem Dresdner Umland. Torsten

1

Save the date: IDAA-Mitgliederversammlung am 24.9.2022 in Elmshorn

Wie es aussieht, sollte es diesen Sommer möglich sein, die jährliche IDAA-Mitgliederversammlung wieder in Präsenz abzuhalten. Als sportlichen Rahmen dafür haben wir uns den Elmshorner Stadtlauf ausgeguckt, der am Sonntag, 25.9.2022 stattfinden wird. Die offzielle Einladung kommt noch, aber ihr könnt euch den Termin gern schon mal in den Kalender eintragen – und euch ggf. auch schon für den Lauf anmelden: https://www.elmshorner-stadtlauf.de/, die Online-Anmeldung ist seit kurzem eröffnet. Einen Tag vor dem Lauf treffen wir uns für unsere Mitgliederversammlung – als besonderes Highlight hat außerdem unser IDAA-Mitglied Sven Oppor aka https://www.rolldichfit.de zugesagt, Interessierten einen kleinen Crashkurs im Cross-Skaten...

0

D>>Talk am 15.11.21: 3 von 4 Vortragenden sind IDAA-Mitglieder…

Am kommenden Montag, 15. November 2021, findet von 19:00-21:00 Uhr ein D>>TALK der Firma Dexcom In Kooperation mit der Charité Berlin statt, bei dem es um Neuigkeiten aus der Diabetestechnologie und insbesondere AID- bzw. Closed Loop-Systeme gehen wird. Die Vortragenden sind Ulrike Thurm (Diabetesberaterin DDG, IDAA-Mitglied), Dr. med. Katarina Braune (Ärztin in Weiterbildung, BIH Digital Clinician Scientist, Charité Berlin, IDAA-Mitglied), Andreas May (Patient mit Typ-1-Diabetes & Nutzer eines DIY Closed Loop Systems, IDAA-Mitglied), Saskia Wolf (Spezialistin Recht, Open Projekt).    Für die Teilnahme an diesem virtuellen kostenlosen Seminar ist eine Anmeldung erforderlich. Alle weiteren Infos sowie Link zur Anmeldung...

0

RUN & HELP für Aktion Deutschland Hilft

Liebe IDAA-Mitglieder, ihr verfolgt sicherlich auch bestürzt die Nachrichten aus den überfluteten Hochwassergebieten. Vielleicht habt ihr bereits gespendet, möglicherweise habt ihr aber auch Lust, an einem Charity-Lauf zugunsten von Aktion Deutschland Hilft teilzunehmen. Dabei handelt es sich um das 2001 gegründete Bündnis renommierter deutscher Hilfsorganisationen, die gemeinsam Menschen helfen, die durch große Katastrophen alles verloren haben. Um die Hochwasserhilfe zu unterstützen, hat das Team von #laufweiter (das im Verlauf der Pandemie viele virtuelle Laufevents organisiert hat) den Charity-Lauf “Run & Help” auf die Beine gestellt. Sie soll dazu beitragen, dass die vielen Opfer des Hochwassers schnellst- und bestmöglich...

DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner